Der Schießsport

steht im Mittelpunkt des Vereinslebens.

Die Vereinsmitglieder haben Gelegenheit, auf 6 Kleinkaliberbahnen und 10 Luftgewehrbahnen ihren Schießsport auszuüben.

Die aktiven Schützen nehmen an Wettkämpfen auf Bruderschaftsebene sowie auf der Ebene des Deutschen Schützenbundes teil.

Verantwortlich für den Schießbetrieb und für die Standsicherheit ist der Schießmeister.

Zur Zeit sind ca. 35 Schützen im Erwachsenen- und Jugendbereich aktiv. Im Erwachsenenbereich wird geschossen mit dem Luftgewehr oder Luftpistole und dem Kleinkalibergewehr.

Die Disziplinen reichen von Luftgewehr-Freihand-Schießen bis Kleinkaliber-Liegend-Schießen.

 

367774
Besucher seit dem 24.07.2010